Fördermitglied werden

Fördermitglieder unterstützen die Arbeit des Deutschen Hanfverbandes (DHV) für die Legalisierung von Cannabis. Oft engagieren sie sich darüber hinaus in der Hanfszene oder leisten wertvolle Hilfe bei konkreten Aktionen des Verbandes.

Unsere Fördermitglieder unterstützen mit ihrem Beitrag die Lobbyarbeit des DHV für die Legalisierung von Cannabis und die Förderung der Verwendung von Hanf als Rohstoff und Medizin. Sie werden dafür monatlich mit Informationen versorgt, erhalten eine kostenlose Erstberatung bei Rechts- und Führerscheinfragen und können an internen Veranstaltungen des DHV teilnehmen.

Dienstleistungen des DHV für Fördermitglieder

Direkte Verbandsleistungen

  • Kostenfreie Informationen zu Rechtsfragen und um Drogenstrafrecht
  • Kostenfreie Führerscheinberatung für DHV-Unterstützer!
  • Erweiterter, wöchentlicher Newsletter per E-Mail, incl. internen Informationen
  • Willkommensgeschenke für neue Fördermitglieder
  • Nur auf Wunsch: Eintrag im Fördermitglieder-Verzeichnis unserer Homepage
  • Internes Diskussionsforum für DHV-Fördermitglieder
  • Unterstützung bei konkreten Problemen
  • Gelegentlich Rabatte für Firmensponsoren
  • Vermittlung von Referenten, Beratern etc.

Politische Lobbyarbeit

  • Persönlicher Kontakt zu Politikern; Diskussion und Vermittlung von Informationen zu Cannabis, Legalisierung, Führerscheinregelung etc.
  • Einsatz als Sachverständige bei parlamentarischen Debatten in Bundestag und Landtagen
  • Beratung und Unterstützung von Politikern, die das Thema Cannabislegalisierung vorantreiben
  • öffentliches Herausstellen von Defiziten in der Cannabispolitik bestimmter Parteien oder Personen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Cannabislegalisierung
  • Erstellung von Wahlanalysen und -empfehlungen vor Bundestags- und Landtagswahlen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Pressemitteilungen
  • Beantwortung von Medienanfragen und Vermittlung von Kontakten
  • Persönliche Kontakte zu Medienvertretern
  • Erstellung und Vertrieb von Büchern, Broschüren, Flugblättern etc.
  • Betrieb und Wartung von Website, Forum und Social-Media Kanälen
  • Veröffentlichung von Veranstaltungen wie Demonstrationen, Podiumsdiskussionen, Infoständen etc.
  • Kleine und große Werbekampagnen

Events

  • Teilnahme an diversen Veranstaltungen/Messen mit Infoständen bzw. Redebeiträgen
  • Aktionen bei wichtigen politischen Ereignissen, z.B. Parteitagen oder Koalitionsverhandlungen
  • Organisation von regelmäßigen internen DHV-Treffen
  • Demonstrationen und andere öffentlichkeitswirksame Aktionen
  • Infostände

Netzwerk

Der DHV ist gut eingebunden in das Netzwerk der deutschen Legalisierungsbewegung. Wir pflegen direkte Kontakte u.a. zum Verein für Drogenpolitik (VfD), dem Selbsthilfenetzwerk Cannabis als Medizin (SCM), der Hanfparade Berlin, der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM), der Grünen Hilfe, akzept e.V., dem Schildower Kreis, LEAP Deutschland, der Aids-Hilfe und vielen weiteren Organisationen. Das Ziel:

  • Gemeinsame Aufrufe, Unterschriftenaktionen, etc.
  • Inhaltliche Absprachen
  • Informationsaustausch
  • Gemeinsame Projekte

Als privates DHV-Fördermitglied kannst du die Legalisierung mit einem regelmäßigen Beitrag vorantreiben oder du kannst den DHV mit einer einmaligen Zahlung unterstützen.

Weitere Informationen